Wettbewerb

Chance für Talente

Beim Back Star-Contest 2019 können Azubis ihre Rezeptideen online einreichen - und gewinnen.

Beim “Live backen” in Herford wird der Back Star ermittelt.Beim “Live backen” in Herford wird der Back Star ermittelt.

Herford (koca). Auch dieses Jahr veranstaltet Vandemoortele wieder den Back-Star Contest, der sich an alle Auszubildenden des Bäcker- und Konditorenhandwerks richtet. Bis zum 31. Mai können Rezepte zu den Themen „Back to the roots“ und „Geschenke aus der Backstube“ eingereicht werden.

Bei ersten Thema "Back to the roots" geht es nicht um ursprüngliches Backen oder möglichst alte Rezepte: Hier sind die Zutaten das sprichwörtliche Salz in der Suppe. Welche spannenden Gebäcke lassen sich mit alten und ursprünglichen Getreidearten kreieren? Was ist das Besondere an diesen Gebäcken?

Beim zweiten Thema geht es dagegen weniger um bestimmte Zutaten, sondern mehr um das Äußere. Bei „Geschenke aus der Backstube" sollte jeder an ein Produkt denken, dass er gerne verschenken möchte. Wie muss ein Geschenk aus der Backstube aussehen, damit es im Ladenverkauf funktionieren kann? Welche Zutaten und Geschmäcker spielen eine Rolle und wie wird das dann verpackt?

Wer mit seiner Rezeptidee die Fachjury überzeugen kann, wird im Juni zum großen „Live backen“ nach Herford eingeladen und muss hier noch einmal vor den Augen der Jury sein Können unter Beweis stellen. Der endgültige Back-Star 2019 wird im Herbst auf der Südback in Stuttgart gekürt.

Für die Teilnehmer besteht die Chance auf 2000 Euro Preisgeld. Interessenten können dem Wettbewerb auf Facebook und Instagram #BackStar folgen. Die Teilnahmebedingungen, das Online-Formular und sämtliche Infos gibt es hier.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!