Weiterbildung

Weniger Zucker – so geht‘s

Die Akademie in Weinheim informiert über Möglichkeiten und Grenzen der Reduktion von Zucker, Fetten und Salz.

Zucker ist neben Salz und Fett Bestandteil der Reduktionsstrategie. Zucker ist neben Salz und Fett Bestandteil der Reduktionsstrategie.

Weinheim (koca). Die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk in Weinheim hat mit einem Kompaktseminar auf die nationale Reduktionsstrategie von Zucker, Fett und Salz reagiert. Anlass ist die Unterzeichnung der Grundsatzvereinbarung zur freiwilligen Reduktion von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln der Lebensmittelwirtschaft und Ernährungsministerin Julia Klöckner.

Derzeit bestünden zwar noch keine konkreten Verpflichtungen, doch der politische Druck steige. Die Akademie möchte Backbetriebe mit diesem Weiterbildungsangebot in kompakter Weise über die grundsätzlichen Möglichkeiten informieren Zucker, Fett und Salz zu reduzieren, ohne dass der Genuss auf der Strecke bleibt.

Weitere Inhalte seien der Sachstand zur aktuellen Diskussion und Fragen wie diese: Welche Schritte wurden vereinbart? Wie sind die Möglichkeiten der Reduktion von Fett und Zucker in Feinbackwaren und Konditoreiwaren? Marktübersicht zu Zuckeraustauschstoffen und Süßstoffen: Welche davon sind wofür geeignet? Sind Salzersatzstoffe eine Option? Gewürze statt Salz?

Das eintägige Seminar findet am Montag, 25. März 2019 von 11 bis 17 Uhr statt.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!