Seminar

Lernen von den Meistern des Fachs

Dieses Jahr findet zum dritten Mal die Sommerakademie in Berlin statt.

Das Seminarangebot ist wieder breit gefächert und bietet alles zur süßen Kunst.Das Seminarangebot ist wieder breit gefächert und bietet alles zur süßen Kunst.

Berlin (koca). Vom 5. Bis zum 11. Juni lädt die Berliner Konditoreninnung wieder zur Sommerakademie ein. Angeboten werden 13 verschiedene Seminare rund um das Thema süße Kunst. Es werden Seminarleiter aus aller Welt. Highlights sind dieses Mal u.a. Ewald Notter, der in Orlando (Florida) seine Notter School of Pastry Arts führt, und René Frank, der sich mit seinem Dessertrestaurant CODA in Berlin einen Namen in der Branche gemacht hat.

Neu dabei sind auch Clemens Koller, Barista aus Salzburg, Zuckerkünstler Joachim Habinger aus Stuttgart und Eisprofi Uwe Koch aus Werl. Natürlich dürfen die „alten Hasen“ der Sommerakademie nicht fehlen: Dazu gehören die „Macaron-Queen“ Anna Plagens aus Berlin, Konditormeister René Klinkmüller aus Luckau, Mattthias Mittermaier vom Pfersich Trendforum, Patissier-Weltmeister und Dessertcoach der Schweizer Jugend-Kochnationalmanschaft Rolf Mürner, sowie Patissier und Buchautor Fabian Sänger. Ebenfalls wieder mit dabei ist Fotoprofi Marcus Hinz.

Die Anmeldefrist für die Seminare läuft zwar noch bis Juni, erfahrungsgemäß sind die Plätze aber bereits frühzeitig weg.

Weitere Infos und Anmeldung unter: Berliner Konditoren


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!