TV

Sat.1 lässt wieder Profis backen

Zwölf Konditormeister präsentieren ihr Handwerk im Fernsehen und wetteifern dabei um den Goldenen Cupcake.

 Alle Teilnehmer wollen den Goldenen Cupcake: (v.l.n.r.) Sibylle, Regina, Oliver, Roman, Joachim, Fabian, Michael L., Johannes, Emily, Leonie, Inga und Michael S. Alle Teilnehmer wollen den Goldenen Cupcake: (v.l.n.r.) Sibylle, Regina, Oliver, Roman, Joachim, Fabian, Michael L., Johannes, Emily, Leonie, Inga und Michael S.

Unterföhring (koca). Knapp ein Jahr ist es her, dass sich die ersten Profis bei Sat.1 vor die Kamera gewagt haben. Tamara Seidenglanz und Maximilian Wittl waren die Gewinner des einst für Hobbybäcker konzipierten Formats "Das große Backen – die Profis". Am 17. Mai wird die zweite Staffel der Show mit zwölf Konditormeistern starten. Für sie gilt es, ihr Können auch im Fernsehen unter Wettbewerbsbedingungen unter Beweis zu stellen. 

Und das sind die Profis: Florian Böckeler und Joachim Habiger (Team Gelb), Oliver Rahm und Roman Schäfer (Team Rot), Michael Schardien und Inga Hautopp (Team Lila), Leonie Dold und Emily Gorden (Team Blau), Sybille Langer und Regina Lanz (Team Schwarz) sowie das erste österreichische Gespann, Johannes Warmuth und Michael Leiter (Team Grün).

Für den Staffel-Auftakt stellen die Juroren, Bettina Schliephake-Burchardt, Christian Hümbs und Günther Koerffer (Hofkonditor am Schwedischen Königshaus), folgende Aufgabe: Die Profi-Teams sollen 50 Miniaturen unter dem Motto "Unsere Besten" herstellen.

Bei "Das große Backen - die Profis" wetteifern die sechs Zweier-Teams in vier Folgen um den "Goldenen Cupcake" und 10.000 Euro Preisgeld. Sie müssen in jeder Folge zwei Aufgaben meistern, die von der Jury vorgegeben und im Anschluss bewertet werden. Die Show startet jeweils sonntags um 17.45 Uhr mit Moderatorin Enie van de Meiklojes.

[ahgz:7069310835]


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!