Royals

Stück Torte für 1920 Dollar

In Las Vegas versteigert ein Auktionshaus königliche Hochzeitstorten. Ein Tortenstück erzielte dabei Spitzenpreise.

Ein Stück aus der Hochzeitstorte von Prinz Charles und Prinzessin Diana ersteigerte ein Fan in den USA. Ein Stück aus der Hochzeitstorte von Prinz Charles und Prinzessin Diana ersteigerte ein Fan in den USA.

Las Vegas (koca). In den USA hat ein Fan für ein Stück aus der Hochzeitstorte von Charles und Diana 1920 Dollar gezahlt. Das Stück ist seit der Trauung im Jahr 1981 aufbewahrt worden und wurde nun von dem Auktionshaus Julien’s Auctions versteigert, wie Spiegel Online schreibt.

Knapp 37 Jahre nach der Vermählung des britischen Thronfolgers Prinz Charles mit Prinzessin Diana sei die Devotionalie mit großer Wahrscheinlichkeit inzwischen ein ungenießbarer Leckerbissen. Dennoch habe das Stück für umgerechnet 1640 Euro den Besitzer gewechselt.

Das Stück stamme aus einer eineinhalb Meter hohen und 115 Kilo schweren Hochzeitstorte, die damals von der Royal Navy Cookery School in Chatham gefertigt worden war.

Für etwa denselben Preis sei auch ein Stück Früchtetorte von der Hochzeit von William und Kate aus dem Jahr 2011 versteigert worden. Sowie Tortenstücke von der zweiten Hochzeit Prinz Charles mit Camilla Parker Bowles.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!