Messe

Die Südback fällt aus

Zahlreiche Aussteller hatten bei Umfrage ihre Teilnahme abgesagt.

Fällt in diesem Jahr aus: die Südback. Fällt in diesem Jahr aus: die Südback.

Stuttgart (abz). Vor wenigen Minuten hat die Messe Stuttgart bekannt gegeben, die Südback für den Oktober abzusagen. „Leider können wir unter den gegebenen Umständen den gewohnten und gewünschten Messeerfolg weder für Aussteller noch Besucher garantieren“, sagt Andreas Wiesinger, Mitglied der Geschäftsleitung der Messe Stuttgart. „Die Entwicklungen bedauern wir sehr, denn damit verliert die backende Branche in diesem Jahr ihre zentrale Plattform zum Austausch, die nach diesen schweren Monaten der Coronakrise nötig gewesen wäre.“

Die Südback wäre im Herbst die erste Veranstaltung der Backbranche gewesen, die seit den Corona-Beschränkungen geplant war und nach den gegenwärtigen Lockerungen unter Auflagen hätte stattfinden können. Dazu hatte die Messe ein Hygiene- und Sicherheitskonzept entwickelt. Dennoch bestehe Unsicherheit bei vielen Ausstellern, die sich zuletzt in Absagen bemerkbar gemacht habe, so die Messe. Eine Ausstellerbefragung durch die Messegesellschaft habe gezeigt, dass keine hinreichende Basis für eine Südback in diesem Jahr bestehe. Die nächste Südback wird damit 2022 in Stuttgart ausgerichtet, da 2021 ein IBA-Jahr ist.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!