Innovation

Vanillearoma aus dem Kaffeefilter

Start-Up-Unternehmer Carsten Detzer hatte eine besondere Produktidee.

Geschmacksergänzung aus dem Filter. Geschmacksergänzung aus dem Filter.

Bayreuth (koca). Carsten Detzer (35) aus Bayreuth ist Start-Up-Unternehmer und hat einen Aromafilter entwickelt, der dem Kaffee spezielle Geschmacksrichtungen schon beim Filtervorgang verleihen soll.

Zu den Geschmacksrichtungen gehören derzeit Karamell und Vanille, später sollen Sorten wie Haselnuss oder Kokosnuss folgen. Die Filter passen in handelsübliche Filterkaffeemaschinen oder Handfilter und werden auf herkömmliche Weise mit Kaffeepulver gefüllt und aufgebrüht. Wenige Minuten später ist dann der Kaffee mit Karamell-, Vanille- oder sonstigem Geschmack fertig.

Derzeit vertreibt Detzer die Aroma-Filter ausschließlich über seinen Onlineshop unter www.aroma-filter.com. Eine Packung mit 18 Kaffeefiltern kostet dabei 3,95 Euro inklusive Versand und wird im Kompaktbrief versendet. Die Verpackung der Filter ist gleichzeitig auch die Versandverpackung.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!