Genuss-Event

Bierabend beim Konditor

Ein Bierkulinarium zum Thema Spargel in der Genusswelt Maute bietet viele kulinarische Aspekte.

Genuss-Spezialisten mit einer guten Geschäftsidee (v.l.): Biersommelier Frank Di Marco, Konditor David Müller und Konditormeister Uli Maute zeigen, dass zu speziellen Anlässen Bier und Konditorei eine spannende Kombination sein kann. Genuss-Spezialisten mit einer guten Geschäftsidee (v.l.): Biersommelier Frank Di Marco, Konditor David Müller und Konditormeister Uli Maute zeigen, dass zu speziellen Anlässen Bier und Konditorei eine spannende Kombination sein kann.

Ditzingen (ar). Ein außergewöhnliches Imperial Stout kredenzt zu einem feinen Konditoren-Dessert - das war eines der Highlights beim jüngsten Genuss-Event im Café Maute in Ditzingen bei Stuttgart. Nach der positiven Resonanz auf das weihnachtliche Bierkulinarium Ende des letzten Jahres, lud Konditormeister Uli Maute nun unter dem Motto „Frühlingserwachen“ zu einer weiteren Veranstaltung dieser Art in seine Genusswelt ein.

Bier und Spargel standen hierbei im Mittelpunkt, und dem Team der Konditorei gelang es bestens, spannende kulinarische Akzente zu setzen. Dabei ging es für Uli Maute darum, zu den von Biersommelier Frank Di Marco ausgewählten speziellen Bieren stimmige Speisen zu servieren. Die beiden Genuss-Spezialisten haben ein 6-Gänge-Menü ausgetüftelt, bei dem der Genießer spezielle kulinarische Erfahrungen sammeln konnte. In verschiedener Weise erlebbar wurde die Entstehung von Aroma und Geschmack durch die Kombination von Speise und Bier.

Harmonie oder Kontrapunkt? Abgrenzung oder Symbiose? Die klug gewählten Genuss-Paare zeigten viele Facetten der Kulinarik. So gelang es dem Biersommelier, feine Biere als Begleiter zu Spargelgerichten zu etablieren. Und ein saures Tomatensorbet nahm einem Ale seinen sehr bitteren Geschmack. Das Finale: Ein Imperial Stout ergänzte mit seinen Röstaromen hervorragend Rhabarberkompott und Schokoladenmousse.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!