Gebäck-Trend

Lamas folgen Einhörnern

Die gemütlichen Lamas haben das Zeug, in die Fußstapfen des Einhorns zu treten und zum neuen Trend-Tier zu werden. Das bietet Konditoren Chancen.

Zwei aktuelle Trends in einem Gebäck: Lamas verziert mit „Ultra Violet“, der Farbe des Jahres 2018. Zwei aktuelle Trends in einem Gebäck: Lamas verziert mit „Ultra Violet“, der Farbe des Jahres 2018.

Stuttgart (koca). Nach dem Einhorn erobert jetzt das Lama als neues Trend-Tier die Herzen. Damit bieten sich neue Umsatzchancen für die Konditorei. Denn es gibt neue Ausstecher, mit denen sich originelle Gebäcke in Lamaform produzieren lassen.

Formenspezialisten wie zum Beispiel Städter empfehlen, Lamas nicht nur einfach auszustechen, sondern mit dem Motiv zu spielen. So könne der Konditor das Lama noch mit Pastellfarben und Streudekor verzieren. Dafür biete sich die Farbe des Jahres 2018 an, die das Pantone Farbinstitut als Trendsetter in Sachen Farbe festgelegt hat: „Ultra Violet“ ist ein dramatischer Lilaton der für Originalität und Einfallsreichtum stehen soll.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!