Gebäck

Lebkuchen sind im September zu früh

Eine Yougov Umfrage zeigt, dass die meisten Deutschen im September noch nicht in Weihnachtsstimmung sind.

Bereits im September nehmen viele Supermärkte Weihnachtsgebäck in ihr Sortiment auf.Bereits im September nehmen viele Supermärkte Weihnachtsgebäck in ihr Sortiment auf.

Köln (koca). Für eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Yougov zum Thema Weihnachtsgebäck wurden knapp 2000 Menschen befragt. 80 Prozent davon sind sich einig, dass Weihnachtsgebäck im September zu früh kommt. Denn auch in diesem Jahr gibt es in den Supermärkten Lebkuchen und Co. bereits wieder im September zu kaufen.

Gerade einmal neun Prozent der Befragten finden es gut, dass sie so früh Weihnachtsgebäck kaufen können, zwei Prozent der Befragten würden sogar schon früher zugreifen. Betrachtet man die Altersgruppe 55+ finden 91 Prozent den Zeitpunkt zu früh, bei den 25- bis 34-Jährigen hingegen sind es nur noch 67 Prozent. Die vollständige Statistik finden Sie unter folgendem Link.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!