Gebäck

Ganz früh dran

In Bayern wurden in Supermärkten erste Lebkuchen gesichtet.

Lebkuchen im Sommer: Ist denn schon Weihnachten? Lebkuchen im Sommer: Ist denn schon Weihnachten?

Nürnberg (koca). So früh hat der Verkauf von Weihnachtsgebäckwohl noch nie begonnen: In Bayern wurden nach Informationen von NWZ-Onnline die ersten Paletten mit Lebkuchen in Supermärkten gesichtet. Und das im August bei Hitzewetter.

Für den Nürnberger Hersteller Wicklein, aus dessen Produktion die in Bayern gesehenen Lebkuchen stammen, sei das nicht ungewöhnlich. Denn das 1615 gegründete Traditionsunternehmen habe sich – was den Verkauf seiner Spezialitäten angeht – längst von zeitlichen Einschränkungen gelöst: In der firmeneigenen Lebküchnerei am Nürnberger Hauptmarkt können Lebkuchenfans das ganze Jahr über frei aus dem gesamten Sortiment auswählen.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!