Expo 2020

Konditorei liefert nach Dubai

Ein Wiener Traditionsbetrieb präsentiert klassisches Kaffeehaus-Konzept auf der Weltausstellung.

AÏDA ist Gastro-Partner der Expo 2020 in Dubai. Michael (von links) und Sonja mit Sohn Dominik Prousek führen das Unternehmen. Rechts Regierungskommissärin Dr. Beatrix Karl. AÏDA ist Gastro-Partner der Expo 2020 in Dubai. Michael (von links) und Sonja mit Sohn Dominik Prousek führen das Unternehmen. Rechts Regierungskommissärin Dr. Beatrix Karl.

Wien (koca). Die Wiener Traditions-Café-Konditorei AÏDA wird im Zuge der Expo 2020 in Dubai die heimische Gastronomie im Österreich-Pavillon der Weltausstellung repräsentieren. Das teilte das Unternehmen in einer Presseaussendung mit.

Der familiengeführte Betrieb gehört eigenen Angaben zufolge seit 1913 zum Erscheinungsbild Wiens und bediene seither Wiener und Gäste aus aller Welt mit Konditorwaren, österreichischen Kaffeekompositionen, Eiscreme und Wiener Speisen. Auf der Weltausstellung in Dubai sollen neben Klassikern wie Melange und Verlängertem auch Cremeschnitten, Topfengolatschen und viele weitere süße Köstlichkeiten, aber auch Speisen der Wiener Küche geboten werden.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!