Event

Schokoladenkunst live

Gelungene Kreationen von Chocolatiers und Wettbewerbsteilnehmern beim Championnat du Chocolat.

1. Platz Artistik: Benjamin Sellemond - Kunst und Natur1. Platz Artistik: Benjamin Sellemond - Kunst und Natur

Koblenz (koca). Zum dritten Mal hat die Schokoladenausstellung „Le Championnat du Chocolat“ im Kurfürstlichen Schloss zu Koblenz stattgefunden. Neben den Angeboten und Workshops von Chocolatiers aus dem In- und Ausland standen hierbei Wettbewerbe im Fokus des Publikums, berichtet die Handwerkskammer Koblenz.

Rund 40 Teilnehmer sind in den Kategorien Artistik und Freestyle (für Auszubildende) angetreten. Ihre aufwendig hergestellten Werke wurden von einer Expertenjury geprüft, worauf es jeweils Gold, Silber und Bronze gab.

Gewonnen hat im Wettbewerb „Freestyle“ Franziska Weiler aus Winsheim in Baden-Württemberg, Zweitplatzierte wurde Linda Chilko aus Troisdorf-Spich in Nordrhein-Westfalen vor Patricia Vázguez Coritzo aus Sankt Augustin, ebenfalls NRW.

Den ersten Platz im „Artistik“-Wettbewerb konnte sich Benjamin Sellemond aus Feldthurns in Südtirol sichern, vor Sebastian Bator aus Nufringen (Baden-Württemberg) auf Platz zwei und Andreas Reiß aus Gehlert (Rheinland-Pfalz) auf dem dritten Platz.

Wir haben einige Impressionen eingesammelt – klicken Sie durch unsere kleine Fotostrecke.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!