Confiserie

Fair naschen

Eine Schokoladenmanufaktur stellt ihr Sortiment komplett auf das Siegel Fairtrade um.

Pralinen und Schokoladen können bei der Online-Confiserie individualisiert werden. Pralinen und Schokoladen können bei der Online-Confiserie individualisiert werden.

Berlin (koca). Die Online-Confiserie Chocri in Berlin stellt ab sofort ihr gesamtes Schokoladen-Sortiment von rund 500 verschiedenen Schokoladen-, Pralinen- und Saisonartikeln auf das Label Fairtrade und dessen Fairtrade-Kakaoprogramm um. Künftig werden somit alle Tafelschokoladen nach Maßgabe der Fairtrade-Bedingungen hergestellt und vertrieben, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Bislang seien die Schokoladen durch UTZ zertifiziert gewesen.

Durch die Umstellung auf Faitrade bekannte sich der Online-Schokoladenhändler dazu, seinen Kakao zu 100 Prozent nachhaltig zu beschaffen und über Fairtrade in direkten Kontakt mit den Kakao-Kleinbauern zu treten. Zudem schaffe das Programm bedeutende neue Absatzmöglichkeiten für Kakao und könne grundlegende Verbesserungen auf den Farmen und in den Gemeinschaften der Kleinbauern ermöglichen.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!