Catering

Mit Tatort-Torte Täter auf der Spur

Kriminalhauptkommissar Frank Thiel und Rechtsmediziner Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne werden bei ihren Ermittlungen von der Konditorei eines Backbetriebs unterstützt.

Tatort-Torte: origineller Gruß aus Essmanns Konditorei. Tatort-Torte: origineller Gruß aus Essmanns Konditorei.

Münster (koca). Eigentlich ging es nur darum, zu besprechen, wie das Catering für die Dreharbeiten für den Münster-Tatort laufen sollen. Doch plötzlich stand Mane Essmann mit ihrer Torte vor Kriminalhauptkommissar Frank Thiel und Rechtsmediziner Prof. Dr. Dr. Karl-Friedrich Boerne, genauer, den Schauspielern Axel Prahl und Jan-Josef Liefers.

„Ich habe mitbekommen, wann Drehtag ist und bin mit meiner Torte auf Verdacht vor Ort aufgetaucht“, sagt Essmann , die bei Essmann’s Backstube fürs Marketing und Produktkreationen zuständig ist. Das Unternehmen mit Sitz in Altenberge bei Münster hatte den Zuschlag für fürs Catering des Filmteams bekommen. Eine gute Gelegenheit für Mane Essmann, ihrer Kreativität mit einer passend dekorierten Buttercreme-Torte mit den Ausmaßen 25 auf 25 Zentimeter Ausdruck zu verleihen.

„Ich hatte Glück und konnte den Schauspielern die Torte in einer Drehpause direkt übergeben“, sagt Essmann. Sie hätten sich sehr über diese originelle Stärkung gefreut, betont sie. Zwar wird die Torte im vermutlich Ende August gezeigten Tatort nicht zu sehen sein. Trotzdem heißt es in dem Fall: powered by Essmanns Tatort-Torte.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!