Bundesentscheid

Hessen und NRW sind vorne

Der Leistungswettbewerb 2019 „PLW – Profis leisten was“ der Konditoren und Fachverkäufer ist entschieden.

Die Sieger des Bundeswettbewerbs im Campus Handwerk: (v.l.) Konditorin Sarah Bücheler, Konditor Charly Bücker, Konditorin Lisa-Marie Kreckel und die Fachverkäuferinnen Vanessa Grewe und Miljana TsatsisDie Sieger des Bundeswettbewerbs im Campus Handwerk: (v.l.) Konditorin Sarah Bücheler, Konditor Charly Bücker, Konditorin Lisa-Marie Kreckel und die Fachverkäuferinnen Vanessa Grewe und Miljana Tsatsis

Bielefeld (koca). Zum ersten Mal hat der Bundesentscheid im Konditorenhandwerk im Campus Handwerk in Bielefeld stattgefunden. Neun Konditorinnen und drei Konditoren sowie zwei Fachverkäuferinnen aus ganz Deutschland haben sich in dem vom Deutschen Konditorenbund veranstalteten handwerklichen Wettkampf gemessen. Das Wettbewerbsthema lautete „Hörst du das Gras wachsen?“.

Den ersten Preis bei den Konditoren holte Lisa-Marie Kreckel aus Hessen (Konditorei & Café Kurt Geißner KG, Gießen). Sie überzeugte mit ihrem hauptsächlich in Rosa gestalteten Fenster. Filigrane Feen aus weißer Schokolade und Zucker standen im Mittelpunkt ihrer Kreation. Die Limettenmoussetorte mit Beeren und Pistazienkern sowie Knusperboden überzeugte die Jury auch geschmacklich. Die Projektbeschreibung ihrer Arbeiten war nach Angaben von Bundeslehrlingswart Johannes Becker druckreif.

Platz 2 ging an Sarah Bücheler, Baden-Württemberg (Hofkonditoren Huthmacher, Sigmaringen). Sie fertigte eine Popkornmoussetorte mit Himbeerkern und traf den Geschmack der Jury.

Platz 3 erreichte Charly Bücker aus Rheinland-Pfalz (Heinrich Baumann Konditorei-Cafe-Köstlichkeiten, Koblenz).

Bei den Fachverkäuferinnen holte Vanessa Grewe aus Nordrhein-Westfalen (Konditorei Christoph Trippe, Menden) den ersten Platz. Die junge Frau hatte zuvor ein Studium in Wirtschaftspsychologie als Bachelor beendet und schließt an ihre Fachverkäuferausbildung eine Lehre als Konditorin an.

Platz 2 belegte Miljana Tsatsis aus Bayern (Vinzenz Zöttl Bäckerei- Konditorei GmbH & Co. KG, München). Sie kam vor dreieinhalb Jahren von Bosnien nach Deutschland und holte gleich den Landessieg in Bayern.

In der Ausgabe 12 der KOCA gibt es Bilder von den besten Kreationen. Alle Arbeiten zeigen wir parallel dazu in einer Online-Fotostrecke.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!