Aktion

Platz für die Riesen-Kugel

Chocolatier Andreas Eybel setzt gigantische Trüffelpraline auf einem Barockstuhl in Szene.

Die Riesentüffel thront auf einem Barockstuhl. Die Riesentüffel thront auf einem Barockstuhl.

Waakirchen amTegernsee (koca). Gewicht: 7,5 kg, Durchmesser: 35 cm. Chocolatier Andreas Eybel von der Schokoladenquelle in Waakirchen hat bei der Einweihung seine Cafés „Dark Secret“ richtig „dick“ aufgefahren. Solche Ausmaße hatte eine Riesentrüffel, die stilecht auf einem Barockstuhl präsentiert wurde.

Mehrere Tage dauerte die Herstellung, weil verschiedene Arbeitsschritte und Ruhezeiten nötig waren.

Regenwald-Ambiente war das Motto der Veranstaltung. Üppige, großblättrige Grünpflanzen, Bambus und exotische Blüten verwiesen auf die Herkunft der Kakaobohne und boten einen ungewöhnlichen Rahmen zur Inszenierung der Produkte wie Torten und Macarons. Auch der Stuhl mit der Riesentrüffel war von Pflanzen bedeckt.


Möchten Sie auf ahgz.de zukünftig alle Inhalte unbegrenzt nutzen?Jetzt informieren!Nicht jetzt

Sie sind bereits Abonnent?Hinterlegen Sie hier Ihre Auftragsnummer!